advoware 5.4155


Version5.4155
Veröffentlicht am22. März 2021
Dateigröße889 MB
 

neue beA-Schnittstelle – Anpassung an die Aktualisierung der beA Client-Security auf die JAVA-Version 11

Beenden Sie vor dem Update an allen Plätzen die beA Client Security.
Um die beA-Schnittstelle benutzen zu können, muss die advoware Version zur beA Client Security passen. Sie dürfen das advoware Update 5.4155 also erst installieren, wenn Sie die neue beA Client Security 3.5.0.1 installiert haben.

neues beA ab 17.03.21:

Client Security Installationsprogramm 3.1.0
Client Security 3.5.0.1
beA Webanwendung 3.3

Die Version der Webanwendung wird von der BRAK vergeben. Die Version der Client Security kann durch ausführen des entsprechenden Installationsprogramms am Arbeitsplatz vom Endanwender bestimmt werden. advoware 5.4155 arbeitet nur zusammen mit Client Security Installationsprogramm 3.1.0. Alle älteren advoware Versionen laufen nur mit 3.0.0. Die Reihenfolge der Update Installation von advoware und Client Security Installationsprogramm spielt keine Rolle.